Netzfundstück: Wie bekomme ich meine Musik in Filmen oder Spielen unter? Corinna C. Poeszus von Universal gibt Tipps

Andrew Apanov hat für seine Serie “Stand above the noise” Corinna C. Poeszus von Universal interviewt. Sie ist General Manager (Abteilungsleiterin) bei Universal für Publishing Production Music in Deutschland. Sprich: sie kauft Musik von Komponisten, um sie in Werbespots, Filmen oder Spielen unterzubringen. Diese Musik kann in 41 Ländern verkauft werden – unter Umständen ein gutes Geschäft für Komponisten, in einer Zeit, in der, laut Poeszus, mit CD-Verkäufen kaum noch Geld zu verdienen ist.

In dem Interview gibt sie Einblicke in ihre Arbeit, die nicht nur für Musiker spannend sind. Sie beantwortet, wie Komponisten an einen Vertrag mit Universal PPM kommen können und welches ihre größten und erfolgreichsten Projekte sind. Außerdem spricht sie über die Zukunft und die Vergangenheit der Musikwirtschaft. Rundum ein spannender Einblick in diesen Teil des Business. Und ein passendes Gegenstück zum Blickwinkel von Alicen Schneider – die im Filmbereich sitzt – und Musik für Serien und Filme ankauft.

Ein weiteres, interessantes Interview mit Corinna C. Poeszus haben wir bei der Recherche gefunden:

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s